Der Impfbus kommt in die Arena

Gemeinsam mit den Sportjugenden Rheinland-Pfalz, Pfalz, Rheinland und Rheinhessen unterstützt auch der SWFV die Impfkampagne des Landes.

Gerade die Einschränkung, dass beim Sporttreiben in der aktuellen Warnstufe 1 lediglich 25 „nicht-immunisierte“ Sportler*innen eingebunden werden dürfen, trifft besonders die Altersgruppe der 12-17-Jährigen. Da die Impfempfehlung der STIKO für diese Altersgruppe erst deutlich später ausgesprochen wurde, ist der Impffortschritt in diesem Bereich deutlich niedriger als in allen anderen Altersgruppen. Dies kann im Vereins- und insbesondere Mannschaftsport zu erheblichen Einschränkungen bei Wettkämpfen, Turnieren, Trainingslagern und Feriencamps führen.

Daher wurde die Möglichkeit geschaffen, dass Vereine einen Vor-Ort-Termin eines Impfbusses buchen können. Der SV Weingarten konnte zusammen mit der Ortsgemeinde Weingarten einen Vor-Ort-Termin eines Impfbusses vereinbaren.

Termin: Freitag, 29.10.2021 von 12:00 – 19:00 Uhr

Eine Terminvereinbarung ist nicht notwendig.

Kinder- und Jugendliche im Alter von 16 und 17 Jahren müssen eine Einverständniserklärung der Eltern mitbringen (hier das Formular oder vor Ort). Bei der Impfung von Kindern- und Jugendlichen im Alter von 12 bis 15 Jahren muss ein Elternteil bei der Impfung anwesend sein.

Das Impfangebot gilt nicht nur für Kinder und Jugendliche, sondern auch für Erwachsene.

Informationen für den Trainings- und Spielbetrieb









INZIDENZ KREIS GERMERSHEIM
Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner innerhalb der letzten 7 Tage
Quelle: Robert Koch-Institut (RKI), dl-de/by-2-0

 

 

 

Formular zur Kontakterfassung für Zuschauer

Damit es schneller geht: Dieses Formular ausdrucken, ausfüllen, als Zuschauer zum SV Weingarten mitbringen und am Eingang einfach abgeben.
Es gelten unsere Datenschutzhinweise zur Kontakterfassung.

 

Ansprechpartner für alle Fragen zum Hygienekonzept ist der Hygienebeauftragte des SV Weingarten:

Michael Wolf
E-Mail: mwolf78@hotmail.com
Tel.: 0176-43 61 20 90